Erbe der Museum System

 
Archäologisches Museum

Das Archäologische Museum von Vaste ist im früheren Palast der Barone untergebracht, einem Baukomplex, der im 14. bis 18. Jh. errichtet wurde. Durch den Eingang an der Piazza Dante gelangt man in die Ausstellungsräume. Als erstes ist ...

 
Das Portal des "Parco dei Guerrieri"

Mit dem Portal wurde versucht, die Verbindung zwischen der antiken und der modernen Stadt wiederherzustellen, die Gelegenheit zu nutzen, um die Bedeutung archäologischer Funde für die Raumordnung zu unterstreichen, und außerdem im &uu ...

 
Parco dei Guerrieri

Der so genannte Parco dei Guerrieri (Park der Krieger) von Vaste wurde 2002 eingerichtet, nachdem die Stadt Poggiardo einige Dutzend Hektar Land erworben hatte, auf dem sich die antike Siedlung von Vaste, auf Griechisch Βαῦστ&a ...

 
Krypta Santa Maria degli Angeli und Freskenmuseum

Die historischen und kulturellen Wurzeln von Santa Maria degli Angeli reichen sehr viel weiter zurück, nämlich ins hohe Mittelalter, mit Sicherheit vor das Ende des 12. Jhs. (die Zeit, in die die Wandmalereien gehören), in die Zeit, al ...

 
Die Felskirche der Heiligen Stefane

Die Kirche zeigt den Grundriss einer dreischiffigen Basilika mit großen rechteckigen Pfeilern und endet in drei Apsiden, während die Seitenwände durch nicht allzu tiefe, unregelmäßig geschnittene Nischen gegliedert sind. I ...

 
Lehrgarten

Der Lehrgarten ist ein Bereich für Natur und Umwelt innerhalb des Systems der Museen von Poggiardo und Vaste. Er befindet sich an den Hängen der Serra di Poggiardo längs der Anliegerstraße Santi Stefani unweit der gleichnamigen ...